Betriebliches Gesundheits-Management

Alle Angebote in persona & online möglich!

Geschäftstreffen

Betriebliche Gesundheitsförderung

50-60 Prozent der Arbeitsausfälle in Deutschland sind auf stressbedingte Erkrankungen zurückzuführen. 

Folgende Zahlen zeigen, dass die meisten Krankheitsstage auf stressbedingte Erkrankungen fallen. Häufige und dauerhafte Beschwerden nach individueller Stressbelastung sind (in Prozent der Befragten):


  • Verspannungen und Rückenschmerzen: 54 %


  • Erschöpfung und Ausgebrannt sein: 31 %


  • Schlafstörungen: 30 %

  • 
Kopfweh oder Migräne: 26 %


  • Nervosität und Gereiztheit: 25 %


  • Herz-und Kreislaufbeschwerden/ Bluthochdruck: 25 %


  • Depressive Symptome: 13 %

  • 
Magenbeschwerden und Übelkeit: 12 %


Quelle: TK Stress Studie 2016

Das wirkt sich nicht nur in finanzieller Sicht negativ auf Unternehmen aus, auch menschlich gesehen lässt sich Leid vermeiden. Gerade in der andauernden Corona-Pandemie nimmt der Druck vieler Mitarbeiter*Innen zu, die Arbeit und Alltag als Doppelbelastung empfinden.
Wir alle verbringen einen großen Teil unserer Zeit an unserem Arbeitsplatz. Was liegt also näher, als dafür zu sorgen, unser Arbeitsumfeld so zu gestalten, dass es für den Erhalt unserer Gesundheit förderlich ist? Viele Firmen haben dies für sich bereits erkannt. Sie haben die Gesundheitsförderung zu einer Managementaufgabe in ihren Betrieben gemacht. 


Quelle: Bundesministerium für Gesundheit Zitat: Unternehmen unternehmen Gesundheit


 

Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Zur Prävention psychischer Krankheiten und körperlicher Erkrankungen benötigt es ein praktisch relevantes Konzept zur deutlichen Senkung des Krankenstandes – hin zu einem wirksamen Gesundheitsmanagement.
Deshalb hat das Institut Delia Müller den „Mental Pass“ entwickelt, der konkret und einfach umsetzbar ist.
Der Mental Pass besteht aus einem erprobten Programm in 4 Schritten und ist auf alle Mitarbeiter*Innen Ihres Unternehmens zugeschnitten.
Das Gesundheitsprogramm beinhaltet Vorträge, Seminare, Übungskonzepte, Einzel-Führungskräftecoachings und ein digitalen Selbst-Coaching System. Gerne beraten wir Sie bezüglich der einfachen und effektiven Umsetzung dieses Programms.
Als Diplom Psychologin mit der Spezialisierung auf die Arbeits-Betriebs-und Organisationspsychologie, der Klinischen Psychologie und Neuropsychologie und einem Diplom-Abschluss im Bereich Kulturmanagement, entwickle ich mit ihrem und für ihr Unternehmen gerne konkrete Schritte zum Umsetzen dieses Gesundheits-Programms.


 

Bestandteile des BGM

01.

„Bewusst das Unbewusste nutzen-hin zu ihrem wirklichen Vermögen“


 

Moderne Stressbewältigung – in Bezug auf aktuelle Themen, wie die Corona-Krise.
 

Inhalte:

  • Prävention stressbedingter Erkrankungen

  • Prävention bezogen auf psychische Erkrankungen

  • Prävention bezogen auf körperliche Erkrankungen

  • Es vermittelt einen praktisch nutzbaren Leitfadenfaden im Umgang mit Stressoren

  • Es fördert das Wohlbefinden am Arbeitsplatz, durch praktische Hinweise

  • Es befördert ein professionelles Konfliktmanagement, durch praktische Hinweise

  • Es hilft durch praktische Hinweise psychovegetative Erschöpfung zu vermindern

  • Es dient der Persönlichkeitsentwicklung

  • Es verbessert das tägliche Wohlbefinden durch konkrete Hinweise bezogen auf eine positiv

  • Lebensgestaltung

02.

Digitales Selbst-Coaching-Programm für alle Mitarbeiter und
 Führungskräfte täglich anwendbar, wirkungsvolle psychologische Übungen als Lehrvideos dargeboten.

Videos mit Übungen zum Erlernen psychologischer Methoden zur Stressbewältigung.
   


Inhalte der Videos (Beispiele):


  • Stressbewältigung Basiswissen
Entspannungsübungen
Autogenes Training


  • Ruhe-und Kraftort 
Gedanken lenken – raus aus der Grübelschleife


  • Gedanken wandeln in Energie


  • Mentaltraining und Zielarbeit

  • 
Entscheidungen treffen


  • Umgang mit Ängsten


  • Blockaden lösen

  • 
Immunabwehr erhöhen


  • Schlaf befördern, ...

03.

für Mitarbeiter und Führungskräfte:
Konkrete Themen – konkrete Methoden zur Gesundheits-förderung & einer guten
Work-Live Balance sowie zur Persönlichkeitsentwicklung

Live und online zu psychologischen Themen:

  • Beispiel: Konkrete Anleitungen zum Vermeiden psychisch häufiger Erkrankungen:

  • wie Angststörungen

  • Schlafstörungen,

  • Somatisierungsstörungen,

  • Psychosomatischer Beschwerden Panik,

  • Soziale Unsicherheiten,

  • Mangel an Teamfähigkeit durch Persönlichkeitsakzentuierungen

04.

Stress- & Burnout Prävention für Firmen: Vorträge, Seminare, Workshops, sowohl offline als auch online

Der Mental Pass

Den „Mental Pass“ bekommen die Mitarbeiter, die das Programm erfolgreich gemeistert haben.
So sorgen Sie als Arbeitgeber dafür, dass Ihre Mitarbeiter gesund sind und durch eine hohe mentale und körperliche Fitness ihr volles Potenzial entfalten, ihr Vermögen, ihrem Unternehmen mit Freude zur Verfügung stellen und kooperativ mitwirken. 
Das ist ein zeitgemäßes effektives Gesundheitsmanagement.


 

Kontakt

Elsa-Brändström-Straße 2, 13189 Berlin
info@delia-mueller-therapie.de
Tel: 030 484 963 79
Mobil: 0152 020 870 08

© 2020 Diplom Psychologin Delia Müller, Website von Julia Hüller