Ausbildung

Tinnitus Selbstkontrolle

Tinnitus – Selbstkontrolle  - Werden Sie selbst aktiv !



Neue Methode zur deutlichen Verbesserung der Symptomatik und des 
Wohlbefindens


7 Behandlungen – jeweils 60 Minuten


Ungefähr ein Prozent der Menschen in Deutschland leiden unter der Tinnitus-Problematik.
 Wichtig ist neben der ärztlichen Therapie eine psychologische Hilfe.
 Die Hypnotherapie in Verbindung mit anderen Methoden ist dafür bestens geeignet.


Der "Tinnitus - Selbstkontrolle"
 Kursablauf: 

1. Spezifische Diagnostik


2. Psychoedukation

  • Störungswissen erlangen und nutzen
     

  • Was begünstigt die Störungen – was vermindert sie? 

  • Stressbewältigung


3. Entspannungsverfahren

  • Die Erregbarkeit effektiv vermindern
                                                   

  • Kontakt mit dem Körper aufnehmen

  • ich nehme Einfluss auf den Heilungsprozess


4. Selbsthypnose erlernen
   

  • Wahrnehmungsintelligenz

  • Selbststeuerung der Erregung und der
 Symptomausprägung
 

  • Geräuschpause
 

  • Stimmungsverbesserung 
 

  • Angstabbau   u.a.
                                                     


5. Negative Gedanken umwandeln


6. Bewusstheit

  • Freude und Leichtigkeit ins Leben holen


7. Keine Zeit für Leid

  • Mentaltraining



Das Seminar für die Tinnitus-Selbstkontrolle vermittelt die Methoden anhand von Theorie und Übungen.




Kontakt

Delia Müller, Elsa-Brändström-Straße 2,
13189 Berlin
info@delia-mueller-therapie.de
Tel: 030 4849 6379, Mobil: 0152 0208 7008

© 2020 Diplom Psychologin Delia Müller, Website von Julia Hüller