01.

Jeder Mensch kann im Laufe seines Lebens in eine Krisensituation geraten.
Oft genügen Gespräche mit Freunden nicht mehr, um Lösungen für anstehende Probleme zu finden. In solchen Situationen kann es hilfreich sein, sich mit einem Psychologen oder einer Psychologin zu unterhalten.

Ich wende folgende therapeutische Behandlungsmethoden an:

  • Psychologische Beratung – Therapie (HPP)

  • verhaltenstherapeutische Grundorientierung

  • Stressbewältigung

  • Autogenes Training (AT)

  • Progressive Muskelrelaxation (PMR)

  • Hypnotherapie

  • Schmerztherapie

  • Psychosomatik

  • Rauchentwöhnung

  • Gewichtsreduktion

  • EMDR (Traumatherapie)

  • Freies Systemisches Aufstellen

  • Ego-State-Therapie

  • Chöd – Übungen (nach Tsültrim Allione)

  • Kuladeva-Balance-Therapie

  • Methode Delia Müller ©

  • Wissenschaftlich psychologische- und schamanische Elemente

THERAPIE VOR ORT IN BERLIN

delia-mueller-psychologin.de

THERAPIE AUSBILDUNGEN

institut-delia-mueller.de

02.

Als diplomierte Psychologin mit einer verhaltenstherapeutischen Grundorientierung und als Heilpraktikerin für Psychotherapie, sowie Hypnotherapeutin kann ich Ihnen therapeutische Hilfe bei folgenden Anliegen anbieten:

  • Depressionen und Anpassungsstörungen

  • Angststörungen und Phobien:

  • Generalisierte Ängste

  • Soziale Ängste / Prüfungsangst

  • Panikattacken / Agoraphobie

  • Somatoforme Störungen

  • Schmerztherapie

  • Posttraumatische Belastungsstörungen (Traumatherapie)

  • Burnout

  • Hautprobleme (Neurodermitis u.ä.)

  • Gewichtsprobleme

  • Schlafprobleme

  • Persönlichkeitsstörungen

  • Wünschen nach persönlicher Entwicklung und einem gelassenen

  • Umgang mit Problemen

03.

Hypnotherapie ist eine Therapieform bei der eine Ressourcenaktivierung mit spezifischen
Techniken im Trancezustand erfolgt. Die Wirksamkeit der Hypnotherapie wurde
in vielen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen.

ANWENDUNGSBEREICHE:

  • bei Angststörungen

  • Stress

  • Unruhe

  • Schlaflosigkeit

  • psychosomatischen Problemen

  • Schmerzreduktion

  • Rauchentwöhnung

  • Gewichtsreduktion

  • Coaching Begleitung / Persönlichkeitsentwicklung

  • Ressourcen aktivierend


ES WIRKT:

  • sehr entspannend, tief erholsam

  • entängstigend

  • führt in einen veränderten Bewußtseinszustand aber mit vollständig erhaltener Selbstkontrolle und Kommunikationsfähigkeit

  • es ist ein geistig wacher und konzentrierter Zustand mit fokussierter Aufmerksamkeit und guter Suggestibilität.

  • kreativitätsfördernd und leistungssteigernd

04.

Das Wort Stress ist heutzutage in aller Munde. Negativer Stress macht nervös, traurig und raubt uns Lebensenergie. Stress kann mitunter zu einem körperlichen und mentalen Zusammenbruch führen. Es gibt heute effektive Therapiemethoden, die Ihnen die Bewältigungsstrategien an die Hand geben, um aus dem Tief wieder herauszukommen und das Leben zu genießen.
Nicht nur das. Sie nutzen diese Erfahrung als Chance und lernen sich besser kennen.
Die Therapie hilft Ihnen, ihren speziellen Weg zu finden, um sich selbst ein erfülltes Leben zu schenken. Das ist eine neue Qualität und nennt sich Persönlichkeitsentwicklung.
Diesen Weg kann ich nur empfehlen – denn er bringt Gelassenheit und Leichtigkeit, Sinn.

Neben der Psychoedukation zum Thema Burnout, steht die Vermittlung von Techniken und Übungen zur Stressbewältigung.

 

Methoden sind:

ENTSPANNUNGSVERFAHREN

  • Autogenes Training (AT):

  • Durch Konzentration und das Anwenden von Entspannungsformeln wird eine tiefe innere Ruhe herbeigeführt. Sie lernen wieder mit ihrem Körper in Kontakt zu treten.

  • Es stärkt eindeutig die Immunabwehr und Konzentrationsfähigkeit.

  • Der Schlaf verbessert sich in der Regel sehr gut.

  • Progressive Muskelrelaxation(PMR):

  • Entspannungstechnik. Willkürliche Muskelspannung- und Entspannung und eine verbesserte Atmung sind Wirkungsmechanismen. Theorie und Praxis werden vermittelt.

  • Die Körperwahrnehmung wird verbessert (gut bei Verspannungen und Schmerzen)

WEITERE VERFAHREN

  • Hypnotherapie: Blockaden lösen / Selbsthypnose erlernen / Stärkung der Immunabwehr

  • Ego-State- Therapie: Erkennen der Ich-Anteile und der wirklichen Bedürfnisse

  • Chöd-Übung: Welche Bedürfnisse stehen hinter den Symptomen

  • Genogramm: Erkunden ungünstiger Handlungsschemata, die aus der Kindheit herrühren.

  • Mentaltraining: Praktische Schritte – im Alltag, um das Leben sinnvoll zu gestalten ! Das Mentaltraining hilft Ihnen Ihren Weg konkret zu gestalten.

05.

Erich Fromm schrieb das Buch „Die Kunst der Liebe“ und in der Tat ist es ein wunderbares Wirken von Menschen füreinander und miteinander, das die Liebe im Leben erhält.
Diese Kunst will wie jede andere erlernt sein und bedarf manchmal einer
klaren Spielanleitung.

Counseling – Paar-Beratung
Sie haben sich kennengelernt und die Liebe kam in ihr Leben. 
Das ist ganz sicher ein wunderbarer Moment, denn fast jeder Mensch wünscht sich Nähe, Geborgenheit, Berührung und das Gefühl geliebt und anerkannt zu sein, auch in einem erweiterten Kontext.
Nach der turbulenten Zeit der neuen Verliebtheit folgt aber auch das „systemische Zusammenrütteln“ – nun geht es um die gemeinsame Bewältigung des Alltags, um Hilfe, um freiwillige herzliche oder auch organisatorische Zuwendung. Es geht darum im Kontext der Familie und der Freunde, der Gesellschaft, seinen Platz zu finden. Geborgenheit, Liebe, Freiheit, Lebendigkeit und gemeinsame interessante Aktivitäten, eine erfüllende Sexualität sind erwünscht. 
Jede Beziehung braucht darüber hinaus ein verbindendes Element, gemeinsame Träume.
Kinder sind wunderbar aber es geht um mehr.
Jeder Mensch in einer Beziehung bringt seine Lernerfahrungen mit.
Seine ganz speziellen Betrachtungsweisen und die Wahrnehmung der Alltäglichkeiten, der Ziele und Wünsche, kann von denen des Partners / der Partnerin abweichen.
Es entsteht dadurch oft eine Unzufriedenheit, eine Kluft.

Gerne helfe ich Ihnen in einem Gespräch die Beziehungsmuster einmal unter verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Denn nur wenn sie aus alten Mustern herausfinden, können sie frei ihre wundervolle Beziehung gestalten.
Wir beginnen mit Einzelgesprächen, um eine wirkliche Offenheit zu erreichen und zu schauen, was den persönlichen Bindungs-Stil ausmacht. Gerne kommen wir dann in ein gemeinsames zusammenführendes Gespräch.

Paartherapie
Die Paartherapie – ist keine einfache Beratung/ Counseling und das Ermöglichen aus alten Beziehungsmustern auszubrechen und eine Liebesbeziehung erfrischend und mit Freude zu gestalten. Hier braucht es mehr als einen Anstoß – hier gibt es tiefere Defizite, die erkannt und aufgelöst werden wollen.
Wir beginnen mit Einzelgesprächen, um eine wirkliche Offenheit zu erreichen und zu schauen, was den persönlichen Bindungs-Stil ausmacht, wie die Probleme in der Beziehung und auch speziell auf die den Klienten bezogen, aussehen.
Es folgt eine Psychotherapie bzw. ein Coaching der Klienten im Einzelsetting. Vielleicht muss ein Partner Gelassenheit durch Entspannungsmethoden erlernen und der andere heilt traumatische Wunden aus der Vergangenheit. Vielleicht sollte ein Partner sich mehr bewegen, eine gesündere Lebensweise beginnen und der andere den „Workoholic „ in sich beruhigen und dem Privatleben neue spannende Ideen gönnen. Vielleicht geht es um Ängste, um Depressionen oder zu große Erwartungen an eine Person.
In der Therapie werden wir neue Konzepte zur Beziehungsgestaltung finden, so dass ein Miteinander auf einem guten und soliden gedanklichen und emotionalen Fundament steht.
 Gerne kommen wir dann in ein gemeinsames zusammenführendes Gespräch, in eine Mediation.
Nun geht es nicht mehr um das „ob“ – sondern um das „wie“. Es geht um das Gestalten der gemeinsamen Ziele auf der Basis von Freude, Liebe, Freiheit, Vertrauen und Leichtigkeit.
Um den Garten des Lebens nun gemeinsam zu gestalten, finden wir die besten Wege.
Dabei helfe ich Ihnen gerne.

Wirksamkeit zu Online Therapien: 

Artikel des Tagesspiegels zum Thema

© 2020 Diplom Psychologin Delia Müller, Website von Julia Hüller